Warning: Undefined array key "number" in /homepages/26/d26713510/htdocs/wordpress_/wp-content/plugins/page-link-manager/page-link-manager.php on line 18
Vom Anspruchsschreiben abweichender Antrag auf Erlass eines Mahnbescheids - Anwaltskanzlei Berck* & Waldinger

Unterschreitet der im Antrag auf Erlass eines Mahnbescheids angegebene Gesamtbetrag der geltend gemachten Ansprüche geringfügig den in einem vorprozessualen Anspruchsschreiben genannten Gesamtbetrag, auf das ohne dessen Beifügung zur Individualisierung der Ansprüche Bezug genommen wird, ist dies unschädlich, wenn für den Antragsgegner ohne weiteres ersichtlich ist, dass es sich um ein Schreibversehen handelt (BGH, Urt. v. 08.05.2018, Az.: II ZR 314/16).

Contact Form Powered By : XYZScripts.com