Tag-Archiv: Grundsicherungsleistungen

Jugendamt darf von Arbeitslosengeld-II-Aufstocker keine Unterhaltszahlungen verlangen

Ein Arbeitslosengeld-II-Empfänger muss aus seinen Grundsicherungsleistungen keinen Unterhalt an seine Kinder zahlen, da das gesamte Arbeitslosengeld II inklusive des Erwerbstätigen-Freibetrags als soziokulturelles Existenzminimum geschützt ist. Dies gelte auch dann, wenn der Hilfeempfänger eigenes Einkommen habe und nur ergänzend Arbeitslosengeld II … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jugendamt darf von Arbeitslosengeld-II-Aufstocker keine Unterhaltszahlungen verlangen

Keine Sozialhilfe für von SGB-II-Leistungen ausgeschlossene EU-Bürger

EU-Bürger haben keinen Anspruch auf Sozialhilfe, wenn sie von Grundsicherungsleistungen nach dem SGB II ausgeschlossen sind. Dies geht aus Entscheidungen des 9. und der 15. Senats des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen hervor. Die Senate stellen sich damit gegen die Auffassung des Bundessozialgerichts … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Sozialhilfe für von SGB-II-Leistungen ausgeschlossene EU-Bürger