Schwimmbad im Außenbereich zu entfernen

VG Koblenz: Ehepaar muss Schwimmbad neben Wohnhaus im Außenbereich beseitigen

Ein Ehepaar muss ein Schwimmbad, das es ohne Baugenehmigung neben seinem Wohngebäude im Außenbereich errichtetet hat, beseitigen, weil es kein privilegiertes Bauvorhaben darstelle und öffentliche Belange beeinträchtige. Ein gleichzeitig angeordnetes umfassendes Nutzungsverbot der entstehenden Freifläche sei allerdings unverhältnismäßig (VG Koblenz, Az.: 1 K 111/14.KO).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.