OP-Krankenschwester ist keine Selbstständige

Bei einer Fachkrankenschwester im Operationsdienst ist auch bei einer vereinbarten Tätigkeit als “freie Mitarbeiterin” regelmäßig von einer abhängigen Beschäftigung auszugehen (LSG Hessen, Urt. v. 26.03.2015, Az.: L 8 KR 84/13).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.