Kosten für häusliches Arbeitszimmer eines selbstständigen Handelsvertreters bei dortigem qualitativem Tätigkeitsschwerpunkt voll abzugsfähig

Liegt der qualitative Schwerpunkt der Tätigkeit eines selbstständigen Handelsvertreters in seinem häuslichen Arbeitszimmer, stellt dieses seinen Tätigkeitsmittelpunkt dar, so dass die Aufwendungen dafür unbeschränkt als Betriebsausgaben abzugsfähig sind (FG Münster, Urt. v. 05.03.2015, Az.: 5 K 980/12 E).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.