Keine Vollstreckung bei einem Vollstreckungstitel gegen einen von zwei Miteigentümern

Einem in einem WEG-Verfahren erwirkten Titel auf Rückbau gegen einen Wohnungseigentümer steht ein Vollstreckungshindernis entgegen, wenn während des Verfahrens ein Dritter Miteigentümer des betreffenden Wohnungseigentums wird und gegen diesen kein Vollstreckungstitel erwirkt ist (LG Itzehoe, Urt. v. 17.10.2014 – 11 T 44/14).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.