Hobelspäne als Streumittel ungeeignet

Hobelspäne ohne abstumpfende Wirkung sind keine geeigneten Streumittel für einen eisglatten Gehweg. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden und der Schadenersatzklage einer Fußgängerin, die bei Eis auf einem mit Hobelspänen gestreuten Gehweg gestürzt war, zum Erfolg verholfen ( OLG Hamm, Urt. v. 24.11.2014, Az.: 6 U 92/12).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.