Haftstrafe gegen Raser

Diese und vergleichbare Fälle sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Das LG Köln hat einen Raser nach einem tödlichen Unfall zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Der 27-Jährige hatte in der Kölner Innenstadt bei mehr als 100 km/h die Kontrolle über seinen Wagen verloren und einen Radfahrer gerammt (LG Köln, Urt. v. 23.05.2016).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Strafrecht und getaggt als , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.