Aufwendungen für zugleich privat und beruflich veranlasste Feier teilweise absetzbar

Aufwendungen eines Arbeitnehmers für eine Feier aus beruflichem und privatem Anlass können hinsichtlich der Gäste aus dem beruflichen Umfeld als Werbungskosten abziehbar sein (BFH, Urt. v. 08.07.2015, Az.: VI R 46/14).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.