Tag-Archiv: Günstigkeitsprinzip

Auslegung einer arbeitsvertraglichen Bezugnahmeklausel

1. Wird in einem Arbeitsvertrag auf die „Tarifverträge des Hamburger Einzelhandels, die Gesamtbetriebsvereinbarungen der K. AG sowie die Betriebsordnung der oben genannten Betriebsteile in ihrer jeweiligen Fassung“ verwiesen, werden hierdurch die Branchentarifverträge des Hamburger Einzelhandels zeitdynamisch in Bezug genommen. Ein … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Arbeitsrecht | Getaggt , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auslegung einer arbeitsvertraglichen Bezugnahmeklausel

Günstigkeitsvergleich entscheidet über Geltung individualvertraglicher Regelung

Die Regelungen eines auf ein Arbeitsverhältnis aufgrund vertraglicher Bezugnahme anwendbaren Tarifvertrags kommen nach dem in § 4 Abs. 3 TVG verankerten Günstigkeitsprinzip nur zum Tragen, soweit sie gegenüber dem kraft beiderseitiger Tarifgebundenheit geltenden Tarifvertrag für den Arbeitnehmer günstiger sind. Dies … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Arbeitsrecht | Getaggt , , , , | Kommentare deaktiviert für Günstigkeitsvergleich entscheidet über Geltung individualvertraglicher Regelung