Tag-Archiv: Erbeinsetzung

Erbvertrag zugunsten der Geschäftsführerin eines ambulanten Pflegedienstes unwirksam

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat die Nichtigkeit eines Erbvertrages, mit dem die Geschäftsführerin eines ambulanten Pflegedienstes zur Alleinerbin einer von ihrem Pflegedienst betreuten Frau eingesetzt worden war, wegen Verstoßes gegen § 7 Abs. 2 des Hessischen Gesetzes über Betreuungs- … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Erbrecht | Getaggt , , , , | Kommentare deaktiviert für Erbvertrag zugunsten der Geschäftsführerin eines ambulanten Pflegedienstes unwirksam

“Erbschaft gemäß Berliner Testament” keine wirksame Erbeinsetzung

Die einzeltestamentarische Bestimmung eines Erblassers, nach der die «Erbschaft gemäß dem Berliner Testament erfolgen» soll, ist keine wirksame Erbeinsetzung des überlebenden Ehegatten, wenn nicht festgestellt werden kann, welche inhaltlichen Vorstellungen der Erblasser mit einem «Berliner Testament» verbunden hat. So das … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , | Kommentare deaktiviert für “Erbschaft gemäß Berliner Testament” keine wirksame Erbeinsetzung