Tag-Archiv: Verkehrsunfall

Reiseveranstalter muss auch nach unverschuldetem Unfall beim Hoteltransfer Reisepreis erstatten

Kommt es im Rahmen einer Pauschalreise während des Transfers vom Flughafen zum Hotel zu einem Verkehrsunfall mit erheblichen Verletzungsfolgen für die Reisenden, so dass diese die weiteren Reiseleistungen nicht in Anspruch nehmen können, muss der Reiseveranstalter auch dann den Reisepreis … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Reiseveranstalter muss auch nach unverschuldetem Unfall beim Hoteltransfer Reisepreis erstatten

Haftungsquote – Abwägung zwischen deutlicher Geschwindigkeitsübertretung und Vorfahrtsmissachtung

Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit (hier: 121 km/h statt zugelassener 50 km/h) durch einen vorfahrtsberechtigen Motorradfahrer gegenüber einem aus einer rechtsseitig gelegenen, untergeordneten Autobahnabfahrt nach links hin abbiegenden Pkw Fahrer rechtfertigt eine Haftungsverteilung von 30% zu 70% zulasten des Motorradfahrers … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Haftungsquote – Abwägung zwischen deutlicher Geschwindigkeitsübertretung und Vorfahrtsmissachtung

Mietwagenkosten – Aus Fraunhofer und Schwacke wird “Fracke”

Ist zur Beurteilung der Erforderlichkeit von Mietwagenkosten nach einem Verkehrsunfall der angemessene Normaltarif zu schätzen, ist es nach Ansicht des Oberlandesgerichts Hamm vorzugswürdig, den Mittelwert aus der “Schwacke-Liste” und dem Fraunhofer-Marktpreisspiegel als Schätzungsgrundlage heranzuziehen. Für diesen habe sich der Name “Fracke” … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mietwagenkosten – Aus Fraunhofer und Schwacke wird “Fracke”

Strafprozesskosten nach Verkehrsunfall auf Dienstreise nicht steuerlich absetzbar

Die Kosten eines Strafprozesses wegen einer vorsätzlichen Straftat, die auf einem Verkehrsunfall beruht, sind auch dann nicht steuerlich absetzbar, wenn sich der Unfall bei einer Dienstreise ereignet hat. Die Prozesskosten seien weder als Werbungskosten noch als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig (FG … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Strafprozesskosten nach Verkehrsunfall auf Dienstreise nicht steuerlich absetzbar

Mietwagen nach Unfall nur bei Nachweis beruflicher Notwendigkeit erstattungsfähig

Wer nach einem Unfall ein Ersatzfahrzeug mietet, muss begründen, weshalb er das Auto braucht. Dies hat das Amtsgericht Ansbach entschieden und die Klage einer Frau gegenüber der Kfz-Versicherung auf Zahlung der Kosten für einen Mietwagen abgewiesen. Die Klägerin war zwar … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , | Kommentare deaktiviert für Mietwagen nach Unfall nur bei Nachweis beruflicher Notwendigkeit erstattungsfähig